Live Programme

Winter is coming – Die Wissenschaft von Game of Thrones

18 Dez , 2016
Created by Florian Freistetter

Dauernd muss der Eiserne Thron neu besetzt werden, weil sich die Adeligen der sieben Königreiche nicht einigen können, wer drauf sitzen darf. Und die Wettervorhersage ist auch schlecht. Es gibt eigentlich nur eine Prognose und die lautet: Winter is coming! Also warm anziehen, wenn die Science Busters sich der Wissenschaft von Game of Thrones zuwenden. […]

Read the article

Bierstern, ich dich grueße

17 Jun , 2016
Created by alba_admin

– ÜBER VOLLMONDBIER; KOMASAUFEN BEI KOMETEN UND WIE MAN PHOTONEN BETRUNKEN MACHT. Ob Weitspeiben beim Oktoberfest, physikalisch richtiges Nüsseknacken oder Steppen auf der Schweinsbratenkruste, wenn es darum geht, Kulinarik und Stoffwechsel/Essen und Trinken mit Wissenschaft gütlich zu vermählen, dann sind die Science Busters eine der ersten Adressen. Selbstverständlich universumsweit. Diesmal wenden sich die naturwissenschaftlichen Wonneproppen […]

Read the article

Battle Royal: Terror

17 Jun , 2016
Created by alba_admin

Ein Thema, verschiedene Disziplinen, jeder gegen jede „Medizin ist die Biologie des Menschen, Biologie ist die Chemie organischer Substanzen und Chemie ist die Physik der Elektronenhülle; und die Physik ist schon sehr alt, darum hat sie einen Krückstock, die Mathematik“ Die Science Busters starten ein neues Format. Lange Jahre waren sie zu dritt auf der […]

Read the article

Blade

14 Jun , 2016
Created by alba_admin

– ÜBER GROBE UND FEINE KLINGEN UND WO DAS GANZE EISEN EIGENTLICH HERKOMMT. Die Science Busters und  Gunkl auf einer Bühne, aber Gunkl nicht in seiner Funktion als „Pointenschmied“, wenn das Wortspiel gestattet ist, sondern als Günther Paal, der Hobbyschmied, der zeigt, wie man eine Damaszenerklinge schmiedet. Und was das überhaupt ist. Gemeinsam mit MC […]

Read the article

Das Universum ist eine Scheißgegend

23 Mai , 2016
Created by Florian Freistetter

Das Universum ist eine Scheißgegend Das Universum riecht komisch, klingt komisch und ist so gut wie leer. Fast überall wird man entweder verstrahlt, bekommt keine Luft oder verbrennt. Und das sind noch die schönsten Plätze. Mit anderen Worten: Das Universum ist eine Scheißgegend. Oder, um mit Gerhard Polt zu sprechen: „Dort fahren wir nicht mehr […]

Read the article