bg_trenner_blade

Blade

– ÜBER GROBE UND FEINE KLINGEN UND WO DAS GANZE EISEN EIGENTLICH HERKOMMT.
Die Science Busters und  Gunkl auf einer Bühne, aber Gunkl nicht in seiner Funktion als „Pointenschmied“, wenn das Wortspiel gestattet ist, sondern als Günther Paal, der Hobbyschmied, der zeigt, wie man eine Damaszenerklinge schmiedet. Und was das überhaupt ist. Gemeinsam mit MC Martin Puntigam und dem Astronomen Dr. Florian Freistetter taucht er ein in die Welt des Eisens und des Schmiedens und untersucht, ob es übergewichtigen Stahl gibt, wo man die teuersten Sehnenscheidenentzündungen bekommt und wie Bungeejumping bei Nachtschattengewächse aussieht.

Mit Hochofen to go!

google+

linkedin

Leave a Reply

Twitter Widget
  • München! Kommt! "Ein Muss für alle, die einmal zugleich über wie unter ihrem Niveau unterhalten werden wollen.":https://t.co/Dl32QzGeWx

    09:43 AM May 19

  • München! Am 21/22.5 gibt es bei den Science Busters (ein wenig) Freibier und (viel) Wissenschaft im Lustspielhaus: https://t.co/fQm8M3eZ4v

    12:22 AM May 17

  • München! Am 21/22.5 gibt es bei den Science Busters (ein wenig) Freibier und (viel) Wissenschaft im Lustspielhaus: https://t.co/fQm8M3eZ4v

    10:22 AM May 15

  • So feiert man wissenschaftlich-biologisch korrekt den Muttertag: https://t.co/pUHrQPen3D

    07:48 AM May 14

  • Schokolade hilft beim Abnehmen und Rotwein macht gesund: Die drei Formeltiere klären auf! https://t.co/YzabHvJ7Qv

    07:16 AM May 14

  • Auch wenn ich nicht Martin Freistetter bin. Diesem Interview zu unserer Show in Tulln kann ich durchaus zustimmen: https://t.co/oDDaJ08PaC

    11:21 AM May 10