bg_trenner_blade

Blade

– ÜBER GROBE UND FEINE KLINGEN UND WO DAS GANZE EISEN EIGENTLICH HERKOMMT.
Die Science Busters und  Gunkl auf einer Bühne, aber Gunkl nicht in seiner Funktion als „Pointenschmied“, wenn das Wortspiel gestattet ist, sondern als Günther Paal, der Hobbyschmied, der zeigt, wie man eine Damaszenerklinge schmiedet. Und was das überhaupt ist. Gemeinsam mit MC Martin Puntigam und dem Astronomen Dr. Florian Freistetter taucht er ein in die Welt des Eisens und des Schmiedens und untersucht, ob es übergewichtigen Stahl gibt, wo man die teuersten Sehnenscheidenentzündungen bekommt und wie Bungeejumping bei Nachtschattengewächse aussieht.

Mit Hochofen to go!

google+

linkedin

Leave a Reply

Twitter Widget
  • "Fakten sind sexy" - Die Science Busters kommen nach Berlin! Und jede Menge andere coole Leute auch. Nämlich da hin: https://t.co/Gn3wUyuf0r

    11:07 AM Apr 27

  • Berlinerinnen und Berliner! Am Samstag werde die Science Busters bei der SkepKon in der Urania auftreten. Kommt! https://t.co/R0Qb8c9fPd

    06:32 AM Apr 26

  • Programmänderung! Heute gibt's nochmal die Chance, die "Game of Thrones"-Show der Science Busters in Wien zu sehen: https://t.co/yHCQf4QMqC

    12:56 AM Apr 21

  • Die Science Busters sind am Samstag beim "March for Science" in Wien: https://t.co/a35mut5vUV Sowohl auf als auch vor der Bühne...

    11:52 PM Apr 18

  • Welche Frage zum Thema "Terror" wollt ihr von der Wissenschaft beantwortet haben? Sagt Bescheid: https://t.co/4PyegVPrIW

    09:54 AM Apr 13

  • Entensex! Hodenkapazität! Placebo-Alk! Wer die #IgNobel Show in Graz verpasst hat, hat das hier verpasst: https://t.co/B19MWiVrRh

    11:40 AM Mar 30