bg_trenner_blade

Blade

– ÜBER GROBE UND FEINE KLINGEN UND WO DAS GANZE EISEN EIGENTLICH HERKOMMT.
Die Science Busters und  Gunkl auf einer Bühne, aber Gunkl nicht in seiner Funktion als „Pointenschmied“, wenn das Wortspiel gestattet ist, sondern als Günther Paal, der Hobbyschmied, der zeigt, wie man eine Damaszenerklinge schmiedet. Und was das überhaupt ist. Gemeinsam mit MC Martin Puntigam und dem Astronomen Dr. Florian Freistetter taucht er ein in die Welt des Eisens und des Schmiedens und untersucht, ob es übergewichtigen Stahl gibt, wo man die teuersten Sehnenscheidenentzündungen bekommt und wie Bungeejumping bei Nachtschattengewächse aussieht.

Mit Hochofen to go!

google+

linkedin

Leave a Reply

Twitter Widget
  • Fake News bei “Sputnik” & Co: “NASA bestätigt Existenz von Killer-Planet Nibiru”. Nein - tut sie nicht! https://t.co/Vo9EvPc19u

    03:55 AM Aug 13

  • Die Sonne hätte einmal fast einen Weltkrieg ausgelöst. Aber zum Glück waren rechtzeitig Astronomen zur Stelle: https://t.co/uM72zu0Hv1

    11:29 PM Aug 06

  • Best of Science Busters! Heute um 18:25 gibts auf 3sat nochmal das beste der aktuellen Staffel (inklusive Bonus-Material! Und Pi)

    08:14 AM Aug 04

  • Heute um 18.30 auf 3sat trinken die Science Busters Bier im Namen der Wissenschaft. Und mache Kometen besoffen! Verpasst es nicht!

    07:11 AM Aug 03

  • Wie klingt Käse? Heute Abend gibt es um 18:30 auf 3sat eine neue Folge der Science Busters zum Thema "Sound". Inkl.… https://t.co/cikQbwkO4J

    05:50 AM Aug 02

  • Heut um 18.30 in der neuen Science-Busters-Folge auf 3sat: Warum Glutamat nicht böse ist - und das ultimative Asteroidenlob! Nicht verpassen

    07:49 AM Jul 31