17097382_10212335537088094_7878151215672094532_o

Hier ist alles super!

Es ist erstaunlich, wieviele Dinge im Universum super sind: Supernova, Supersymmetrie, Superposition, Superhelden, Superkleber, you name it.
Da wollen die Science Busters nicht nachstehen. In der abschließenden Folge der laufenden Staffel erzählen Univ. – Prof. Helmut Jungwirth (Molekularbiologie, Uni Graz) und Science Blogger & Astronom Dr. Florian Freistetter, die Lord Business und Emmet der Wissensvermittlung dem Wildstyle unter den MC Martin Puntigam wie man Fleisch eine pickt, womit man einer Superzivilisation auf die Schliche kommt und warum Bakterien nur schlecht gelaunt Sex haben.
Mit patriotischer DIY-Bastelarbeit!

google+

linkedin

Leave a Reply

Twitter Widget
  • Was ist groß, grau, nicht orientierbar und schwimmt im Meer? . . . . Möbius Dick #WissenschaftswitzDerWoche

    05:03 AM May 20

  • Verdammt. Am Sonntag den #WissenschaftswitzDerWoche vergessen. Dann muss ich jetzt auf die Schnell jetzt die Physik… https://t.co/E2PyNrFvyU

    02:34 AM May 15

  • Warum sind Astronomen schlechte Liebhaber? Die Hälfte von ihnen sind Theoretiker. Und die anderen beobachten nur.… https://t.co/7bI3VmVn1T

    02:10 AM May 06

  • Treffen sich zwei Chemiker. Fragt der eine: Willst du einen Witz über chemische Elemente hören? Sagt der andere: Na… https://t.co/4NgwclJYMe

    05:33 AM Apr 29

  • Game of Thrones! Morgen (27.04) erklären die Science Busters im Wiener Stadtsaal wieder die Wissenschaft von Game o… https://t.co/dBqLWKnKas

    08:55 AM Apr 26

  • Was ist ein Polarbär? Ein rechteckiger Bär nach einer Koordinatentransformation. #WissenschaftswitzDerWoche

    09:37 AM Apr 22